TULLNBAU, Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft
Kontakt
Vorstand
Historie
Projekte
Home
Home

HISTORIE

Die TULLNBAU wurde im Jahr 1966 von Herrn Bürgermeister Josef Keiblinger gegründet. Seither wurden insgesamt 179 Wohnungen errichtet, davon 43 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen, 126 Wohneinheiten als Eigentums-Reihenhäuser und 10 Wohneinheiten als Mietwohnungen.

Diese werden von der TULLNBAU verwaltet. Alle Objekte wurden aus Mitteln der NÖ Wohnbauförderung gefördert. Die Tullnbau ist als gemeinnützige Bauvereinigung den Grundsätzen der Wohnungsgemeinnützigkeit, Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit verpflichtet.

Bisherige Obmänner

Bgm. a.D. Josef Keiblinger
Bgm. a.D. Gen.Dir. Edwin Pircher
Vizebgm. a.D. DI Helmut Brunner
Vizebgm. a.D. Prok. Otto Ziegler
Mag. Karl Heinl (16.12.2009 - 30.08.2010)
Vizebgm. Harald Schinnerl (seit 30.08.2010)

 

Tullnbau
Gemeinn. Wohn- u. Siedlungsgenossenschaft
reg. Genossenschaft mbH, FN 77519 z
3430 TULLN